/

Umwelt und Versorgung

Die Hütte wird ausschließlich mit Regenwasser versorgt. Seit dem Sommer 2014 können wir 50 000 l in einen neuen Edelstahltank einspeichern. Das Wasser läuft durch mehrere Filter und wird dann mittels einer UV-Anlage zu Trinkwasser aufbereitet. Daher ist es unbedingt erforderlich, damit sparsam umzugehen.

Wir behalten uns vor, bei akkuter Wasserknappheit die Wasserhähne abzusperren.
 
Das Abwasser von Toilette, Waschräumen und Küche läuft in die Kläranlage, dabei wird Flüssig von Fest getrennt. Das flüssige Abwasser wird in einem 3- Kammernsystem geklärt, die Feststoffe werden getrocknet und ins Tal geflogen.

 

Die Hütte wird mit dem Helikopter versorgt. Er bringt uns Lebensmittel, Getränke, sowie sämtlichen wirtschaftlichen Bedarf z. B. Holz zum Kochen und Heizen, Gas, Filter für die Wasseraufbereitung, Toilettenpapier..usw. Er übernimmt auch den Abtransport von Müll und Leergut.

 

DAV Folder

Webcam Stöhrhaus

Webcam Stöhrhaus am Untersberg